Diese Seite drucken
 
Termin:
28.02.2020

Uhrzeit:
19:30 Uhr


Historien aus erster Hand und persönlich erzählt, dazu Anekdoten anstelle purer Geschichtsdaten, das bieten im kommenden Winter die von der Tourismus-Information Artland organisierten öffentlichen Stadtwächtertoren durch Quakenbrück. Sie sind stilecht, stimmungs- und humorvoll und gleichzeitig informativ.



Die „Stadtwächtertouren“ mit Wolfgang Becker beginnen am 17. Januar, 28. Februar und am 13. März 2020 jeweils um 19.30 Uhr an der Rathaustreppe. Historisch gewandet und mit den obligatorischen Utensilien Hellebarde und Laterne ausgestattet, führt der Stadtwächter durch die idyllische Altstadt und erzählt Geschichten und Anekdoten aus der „guten alten Zeit“.

 

Die Kosten für die jeweils knapp zweistündigen Führungen betragen 10 Euro pro Person einschließlich Umtrunk mit einem „Kurzen“. Für Gruppen können auch Sonderführungen vermittelt werden.

 

 

Stadtwächtertour

 

 

 



Veranstalter:
Tourismus-Information Artland
Markt 4
49610 Quakenbrück
Telefon: 05431 / 90 75 90
Homepage: www.artland.de
E-Mail: tourismus.information@artland.de


Ort:
Stadt Quakenbrück
49610 Quakenbrück


Preise:
10,00 Euro